Tipps zur Reinigung und Pflege von Polstermöbeln

Das Sofa ist ein Ort zum Runterkommen und Entspannen. Gerne trinken wir auch mal eine Tasse Kaffee oder Wein ganz entspannt auf der Couch. Doch dann passiert es - etwas tropft auf die Couch. Mit unseren Tipps ist das kein Problem! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Polster reinigen, pflegen und Flecken entfernen.

Besuchen Sie uns

SofaTop

Polstermöbel Reinigen Allgemeine Tipps

Wir haben ein paar allgemeine Tipps für Sie zusammengestellt, mit welchen Sie Ihre Polstermöbel wieder sauber bekommen.
 
  • Schnell sein lohnt sich! - Bei Flecken sollten Sie sofort handeln. So erleichtern Sie sich die Arbeit und verbessern das Ergebnis.
  • Nicht zu starken Druck ausüben. Vermeiden Sie den Fleck mit starkem Druck nach außen zu rubbeln. So verteilt sich der Dreck und der Fleck vergrößert sich noch.
  • Saugen Sie groben Dreck mit dem Staubsauger auf, bevor Sie putzen.
  • Kommen Sie zu Wasserfuhr und lassen sich beraten. Bei uns können Sie sich von unseren Experten beraten lassen.

Jetzt beraten lassen

comfort republic valentina 591V carmine milieubild
ghi22 ada bahia m3 05 end 211070 025
ghi21 dfm oviedo m2 05 end 201070 036 web
PI d2ddcadd8846b1dc09a02af0e5587db6 CONV1965Wx912H E

Sonderfall Ledersofa

  • Für die Reinigung von Leder eignen sich spezielle Lederreiniger am besten. Sie sind speziell für Ledersofas entwickelt. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel oder Spülmittel. Das trocknet das Leder aus.
  • Kunstleder: Für die Reinigung von Kunstleder eignet sich die klassische Reinigung mit Schwamm und Spülmittel. Für rauere Oberflächen eignet sich ein handelsüblicher Schmutzradierer.

 

Jetzt Ledersofa kaufen

3 Sitzer Ledersofa in rot

Flecken entfernen Einfache Tipps

  • Colaflecken können Sie z. B. mit Rasierschaum behandeln. Falls der Fleck eingetrocknet ist, weichen Sie ihn mit Wasser ein. Nach 10 Minuten können Sie jetzt etwas Rasierschaum auf die Stelle auftragen. Nach 30 Minuten Warten, sollten Sie mit einer Bürste und etwas Mineralwasser das ganze Sofa bearbeiten, da sonst Ränder entstehen könnten.
  • Bei Kaffeeflecken hilft ein Eimer Wasser und Küchenpapier. Nehmen Sie Küchenpapier und tupfen es auf den Kaffeefleck. Als nächstes Benutzen Sie Mineralwasser und befeuchten die Stelle. Jetzt tupfen Sie die Stelle trocken. Falls das nicht hilft, können Sie Natron einwirken lassen und nach 30 Minuten abtupfen.
  • Bei Rotweinflecken hilft Speisesalz. Bestreuen Sie den Fleck großflächig mit Salz. Jetzt müssen Sie einige Stunden warten, bis das Salz die Feuchtigkeit aus dem Sofa entzieht. Als Letztes sollten Sie vorsichtig das Salz abbürsten und mit einem Tuch die Reste entfernen.
  • Falls Sie Probleme bei der Fleckenentfernung haben sollten, oder Sie Hilfe von Einrichtungsberatern benötigen, kommen Sie uns besuchen. Wir beraten Sie gerne.

Jetzt beraten lassen

pexels karolina grabowska 4239035
pexels igor haritanovich 1695052 1
pexels freestocksorg 312080
pexels ron lach 8879621

Pflegetipps für ihr Sofa

  • Schützen Sie Ihre Textilien vor direkter Sonneneinstrahlung. Der Stoff Ihres Polsters könnte mit der Zeit ausbleichen.
  • Reinigen Sie Ihr Sofa regelmäßig. Saugen Sie zuerst den groben Dreck ab. Als nächsten Schritt können Sie mit einem farblosen feuchten Lappen vorsichtig die Oberfläche reinigen.
  • Entfernen Sie Flecken so schnell wie möglich. Dafür nutzen Sie am besten unsere Tipps zum Flecken entfernen.
PI 8cba1546eab9284b494fdc38e70439c3 CONV1965Wx912H E

Holen Sie sich Tipps von unseren Profis Wir freuen uns auf Sie!

Wo Sie uns finden

Klingsiepen 7-9
51688 Wipperfürth

Öffnungszeiten

Montag: 10:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag: 10:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 bis 19:00 Uhr
Freitag: 10:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 16:00 Uhr

Telefon & Fax

Bei dringenden Fragen: Jetzt anrufen